Wie aus einem Heuboden ein Wohnparadies wird

Seit 1750 befindet sich das Gehöft der Ahrens in Familienbesitz. Hier lebt die alteingesessene Großfamilie mit drei Generationen unter einem Dach. Um endlich mehr Privatsphäre für sich und seine Frau zu schaffen, entschied sich Sohn Martin dafür, ein in den 1970er Jahren errichtetes, ursprünglich als Kuhstall mit darüber liegendem Heuboden genutztes Gebäude in eine moderne Wohnung zu verwandeln.

innogy SmartHome integriert weitere Samsung Kameras

Dortmund (ots) - Immer wissen, was in Haus und Garten gerade passiert - Für ein gutes Gefühl unterwegs - Zu Weihnachten ein Plus an Sicherheit schenken Die intelligente Haussteuerung innogy SmartHome bindet weitere SmartCam-Modelle ihres...

Stein auf Stein: Kalksandstein ist eine solide Entscheidung

Kalksandstein: Der solide Schritt ins Eigenheim Nichts bestimmt das Wesen eines Hauses so sehr wie seine Wände. Sie sind das tragende Grundgerüst, wirken nach außen, sind raumbildend und müssen dabei verlässlichen Schutz sowie ein wohngesundes...

Frische Luft ohne Verrohrung und Energieverschwendung

Dezentrales Lüftungsgerät von Stiebel Eltron mit Wärmerückgewinnung LWE 40 Dezentrale Lüftungsgeräte sind hervorragend geeignet, wenn im Bestand eine kontrollierte Lüftung in einem Raum oder in mehreren Räumen nachgerüstet werden soll. Teilweise kommen solche Systeme, die...

Tipps zum Dachausbau

Mehr Lichteinfall bedeutet automatisch mehr Lebensqualität unter dem Dach. Fenster und Gauben spielen daher eine wichtige Rolle für die Wohnqualität und setzen zugleich gestalterische Akzente im Raum. Einfallendes Tageslicht lässt die Dachräume heller, freundlicher und vor allem geräumiger erscheinen.
Connect Air von Ideal Standard

Die neue Armaturenserie Connect Air von Ideal Standard

Schlank, vielseitig und wirtschaftlich Die neuen Armaturen korrespondieren durch ihr hochwertiges und schlankes Design perfekt mit den Produkten der Connect Air Keramiken, Möbel und Acrylwannen. Damit folgt die elegante Armaturenserie nicht nur dem Trend zu...
Gira Rauchwarnmelder

Gira Rauchwarnmelder mit Q-Label: Garantierte Qualität

Das Q-Label ist ein neues Qualitätszeichen für hochwertige Rauchwarnmelder. Es garantiert Geräte mit hoher Langlebigkeit, weniger Fehlalarmen, hoher Stabilität – etwa gegen äußere Einflüsse – und mit fest eingebauten Batterien, die mindestens 10 Jahre funktionieren. Seit September 2015 ist der Gira Rauchwarnmelder Dual auch in der Q-Version lieferbar.
Solarstrom zum Heizen nutzen

Eigenverbrauch optimieren Solarstrom zum Heizen nutzen

Sobald die Sonne scheint, erzeugt eine Solaranlage grünen, kostenlosen Strom, mit dem elektrische Geräte, die gerade in Betrieb sind, direkt versorgt werden können. Wer mehr Strom produziert als er verbraucht, kann diesen Überschuss ins öffentliche Netz einspeisen. Die Vergütung dafür sinkt jedoch stetig. Ab 2020 laufen die EEG-Einspeisevergütungen für die ersten Anlagen aus. Am rentabelsten ist eine Fotovoltaik-Anlage (PV-Anlage) deshalb dann, wenn so viel des erzeugten Stroms wie möglich selbst verbraucht wird.
Informationen zu Bereitstellungszinsen

Baufinanzierungsberatung – Bereitstellungszinsen

Bauherren müssen sich bei der Planung ihrer Immobilie viele Gedanken machen. Darüber hinaus gilt es auch bei der Finanzierungsplanung Kostenfallen zu vermeiden.", so Robert Tzschöckel, Inhaber von "zinsBewusst", einem unabhängigen Baufinanzierungsspezialisten.
Wohnen mit XL-Fliesen

Moderne Wohnkonzepte XXL – Bodenfliesen schaffen großzügiges Raumgefühl

akz-o) Mit Kantenlängen bis zu 120 cm und einem geringen Fugenanteil erzielen XXL-Bodenfliesen eine großzügige Raumwirkung und sorgen für eine außergewöhnliche Ästhetik. Dadurch eignen sich Großformate ideal für urbane Wohnkonzepte mit offenen Grundrissen. Denn...