Umbau

Wie aus einem Heuboden ein Wohnparadies wird

Seit 1750 befindet sich das Gehöft der Ahrens in Familienbesitz. Hier lebt die alteingesessene Großfamilie mit drei Generationen unter einem Dach. Um endlich mehr Privatsphäre für sich und seine Frau zu schaffen, entschied sich Sohn Martin dafür, ein in den 1970er Jahren errichtetes, ursprünglich als Kuhstall mit darüber liegendem Heuboden genutztes Gebäude in eine moderne Wohnung zu verwandeln.