Featured

Featured posts

Die neue Grundsteuer - Was jetzt auf Hauseigentümer zukommt

Die neue Grundsteuer – Was jetzt auf Hauseigentümer zukommt

Egal ob selbstgenutzt oder vermietet – ab 2025 werden Grundstücke und Gebäude neu besteuert. Das Ziel: Eine gerechtere Grundsteuerberechnung. Bei der dafür notwendigen Neubewertung ist „Amtshilfe“ gefordert: Jeder, der ein Grundstück oder eine Immobilie besitzt, muss die Daten für die Ermittlung des Grundsteuerwerts rechtzeitig den zuständigen Behörden liefern – in Form der Grundsteuererklärung.

Forsa-Studie: Vier Gründe, warum nicht richtig gelüftet wird

Forsa-Studie: Vier Gründe, warum nicht richtig gelüftet wird - Wohnraumlüftung hilft! (akz-o) Schimmel entsteht durch zu viel Feuchtigkeit in den Wohnräumen. Hat er sich einmal ausgebreitet, schadet er nicht nur der Bausubstanz, sondern auch der Gesundheit....
Fliesen und Fußbodenheizungen

Klimafreundlich heizen – Fliese und Fußbodenheizung sind perfektes Duo

Mehr als jeder zweite Bauherr setzt bei Neubauvorhaben auf moderne Fußboden- oder Flächenheizungen, die einen hohen Wohn- und Wärmekomfort liefern und sehr energieeffizient sind. Durch die systembedingten niedrigeren Vorlauftemperaturen lassen sich bei dieser Heizungsart bis zu 12 % Energie einsparen – und Heizkosten ebenfalls. Noch umweltfreundlicher wird die Fußbodenheizung, wenn sie mit regenerativen Energiequellen wie Solarkollektoren oder Wärmepumpen kombiniert wird.
Alte Fliesen nachkaufen

Alte Fliesen nachkaufen – Die Suche nach Altfliesen und Reparaturfliesen

Sie halten und halten die alten Fliesen. Und dann passiert es doch: Das geliebte Fliesenschild bekommt einen Bruch. Sei es hervorgerufen durch einen Wasserschaden, den Einbau eines Wasserzählers, dem unglücklichen Umgang mit der Bohrmaschine oder sonstige geringfügige Baumaßnahmen, die das komplette Neuverfliesen des Bades oder der Küche eigentlich noch erforderlich machen.
Ein Bad für die ganze Familie mit cleverer Raumaufteilung.

Platz da – Ein Bad für viele

(akz-o) Groß und geräumig soll es sein – das Bad für die ganze Familie. Besonders wichtig ist eine clevere Raumaufteilung, damit das Bad möglichst zeitgleich von mehreren Personen benutzt werden kann, ohne sich in...
Smart Home Einbruchschutz

Urlaubszeit ist Einbruchszeit – Das Zuhause smart absichern

(akz-o) Der Urlaub steht vor der Tür, die Koffer sind gepackt, doch ein mulmiges Gefühl bleibt. Wie kann man vorsorgen, damit während der schönsten Zeit des Jahres ein Einbruch verhindert wird? Schon kleine Maßnahmen...
Solarstrom zum Heizen nutzen

Eigenverbrauch optimieren Solarstrom zum Heizen nutzen

Sobald die Sonne scheint, erzeugt eine Solaranlage grünen, kostenlosen Strom, mit dem elektrische Geräte, die gerade in Betrieb sind, direkt versorgt werden können. Wer mehr Strom produziert als er verbraucht, kann diesen Überschuss ins öffentliche Netz einspeisen. Die Vergütung dafür sinkt jedoch stetig. Ab 2020 laufen die EEG-Einspeisevergütungen für die ersten Anlagen aus. Am rentabelsten ist eine Fotovoltaik-Anlage (PV-Anlage) deshalb dann, wenn so viel des erzeugten Stroms wie möglich selbst verbraucht wird.
Photovoltaik

Photovoltaik: Aktiv an der Energiewende mitwirken

(akz-o) Die Energieberatung der Verbraucherzentrale empfiehlt den Einsatz von Photovoltaik-Anlagen zur Stromerzeugung. Private Haushalte können mit einer Photovoltaik-Anlage, z. B. auf dem Dach des Eigenheims, aktiv an der Energiewende mitwirken und gleichzeitig einen wirtschaftlichen Vorteil...

Studie zeigt: Menschen streben nach mehr Natur

(akz-o) 47 Prozent der Deutschen verbringen im Schnitt nur maximal eine Stunde pro Tag in der Natur und das, obwohl 88 Prozent der Befragten antworteten, gern mehr Zeit in der Natur verbringen zu wollen....
Bei Hitze einfach mit der Heizung kühlen

Bei Hitze einfach mit der Heizung kühlen

Wenn es in Deutschland mal wieder so richtig heiß wird, gibt es in den klassischen und sozialen Medien jede Menge gut gemeinte Ratschläge. Beispielsweise am Morgen zu lüften, dann Fenster und wenn möglich die Rollläden schließen, außerdem Kleidung aus Leinen und Baumwolle zu tragen oder auf Kaffee, Alkohol sowie fettiges Essen zu verzichten. Auf die Idee, die Heizung einzuschalten, kommen allerdings die Wenigsten – dabei kann eine Wärmepumpenheizung auch zur Kühlung genutzt werden!